Schulkonferenz 2017/18 und 2018/19

Die Schulkonferenz der Borwinschule besteht nach § 76 des Schulgesetzes vom 13.2.2006 geändert durch das Gesetz vom 16.02.2009 aus je sechs Schülern, Eltern und Lehrern und einem Vertreter des Schulträgers der Hansestadt Rostock (mit beratender Stimme). Die Mitglieder wurden von den entsprechenden Gremien (Schülerrat, Schulelternrat und Lehrerkonferenz) für zwei Schuljahre gewählt. Die Schulkonferenz entscheidet mit der Mehrheit ihrer Stimmen. Bei Stimmengleichheit entscheidet das Votum des Schulleiters. Die Schulkonferenz ist u. a. für Entscheidungen...

  • zur schulinternen Stundentafel …,
  • zur äußeren Fachleistungsdfifferenzierung durch Verkursung oder klasseninterne Lerngruppen …,
  • zur Durchführung von Schulversuchen …,
  • zur Einrichtung der Ganztagsschule …,
  • zum Schulprogramm …,
  • zu Kooperativen Erziehungs- und Bildungsangeboten …,
  • zu Grundsätzen zur Verteilung und Umfang von Hausaufgaben …,
  • zur Vereinbarung von Schulpartnerschaften …,
  • zur Durchführung von Schulfahrten …,
  • zur Namensgebung der Schule und
  • zur Schulordnung (Verhaltensregeln, Hausordnung usw.)

.... zuständig.

Personelle Zusammensetzung:

Nr. Name Vertreter
1 Leonard Raudszus Sprecher des Schülerrates, 12b
2 Paul Fritz Schülervertreter, 10e
3 Taraneh Sanaei-Parvar Schülervertreter, 9a
4 Frieda Kühn Schülervertreterin, 9d
5 Niklas Krusemark Schülervertreterin, 12a
6 Roxana Lessing Schülervertreterin, 12a
7 Herr Scheel Elternvertreter, 8d
8 Herr Fischer Elternvertreter, 7a
9 Frau Born Elternvertreterin, 10d
10 Frau Reich Elternvertreterin, 11b
11 Frau Wiencke Elternvertreterin, 10a
12 Frau Rabold Elternvertreterin, 12a
13 Herr Völpel Lehrervertreter
14 Frau Dobbek Lehrervertreterin
15 Frau Koepke Lehrervertreterin
16 Herr Ruttloff Lehrervertreter
17 Frau Zellmer Lehrervertreterin
18 Herr Both Schulleiter
19 wechselnd Vertreter der Hansestadt Rostock
     
Vorsitzender: Herr Scheel  
Stellvertreter: Herr Both