Der Schülerrat der Borwinschule Rostock

Um eine kommunikative und interaktive Verbindung zwischen den Schülern und der Schulleitung sowie dem Elternrat herzustellen, gibt es an unserer Schule den Schülerratsvorstand. Dieser besteht aus 5 Schülern und einem Schülersprecher aus den Klassenstufen 7 bis 12, die von den Klassensprechern aller Klassen gewählt werden. Der Schülerratsvorstand hat die Aufgabe, als Ansprechpartner der Schüler und als Schnittstelle für die Schulleitung zu fungieren, sodass Projekte, Ideen und Probleme gezielt von Schülern eigenständig bearbeitet werden können. Denn nur die Schüler selbst können die Praxis von Unterricht und Schule in die Beratung von neuen Veränderungen einfließen lassen.

Der Schülerratsvorstand ist mittwochs in der Mittagspause im Beratungshaus zu finden.

Der Schülerratsvorstand

Die Mitglieder des Schülerratsvorstands

  • Leonard Raudszus Kl. 12b (Schülersprecher)
  • Roxana Lessing Kl. 12a
  • Niklas Krusemark Kl. 12a
  • Paul Fritz Kl. 10c
  • Taraneh Sanai-Parvar Kl. 9a    
  • Frieda Kühn Kl. 9d