14. Borwinverleihung - die Nominierungen stehen fest!

Foto: Klaus Talke, Fotochronik Borwinschule

Es ist bald wieder soweit – die 14. Borwinverleihung rückt immer näher. In diesem Schuljahr wurden insgesamt 106 Vorschläge für die Borwinverleihung eingereicht. Davon sind 68 Schülerinnen und Schüler für den Notenborwin vorgeschlagen worden, d.h. ihre Halbjahreszeugnisse haben einen besseren Durchschnitt  als 2,0.
An dieser Stelle schon einmal: „Herzlichen Glückwunsch“!
Jetzt ist die Jury gefragt, aus diesen Vorschlägen Nominierungen für den Borwin vorzunehmen. Wir sind gespannt.

Update vom 19.03.2019: Es ist wieder soweit – die Jury hat getagt und die Nominierungen vorgenommen. Wie immer war das keine leichte Aufgabe. Die Nominierten für die Borwinverleihung findet ihr hier. Jetzt steigt die Spannung bis zur Borwinverleihung am 28.03., wenn auf der Festveranstaltung die Preise vergeben werden. Wir sind gespannt.


Das Borwinteam  Frau Dobbek / Wandsleb / Witt / Hill


Umweltwettbewerb der Rostocker Gesamtschulen 2019

Foto: S. Koepke

Am 13.3.2019 fand der diesjährige Umweltwettbewerb der Gesamtschulen in Lichtenhagen statt. In diesem Jahr drehte sich alles rund um die Sonne.

Den 1. Platz belegte die Mannschaft der Borwinschule!

Unsere Schulmannschaft, bestehend aus Dala Reyes Schulz (Klasse 7a), Verena Lowack (Klasse 8b) und Julian Pusch (Klasse 9b), beschäftigten sich im Biologieteil mit dem Einfluss der Sonne auf das Leben auf unserem Planeten. Weiterlesen...


29. Landeswettbewerb „Jugend forscht – Schüler experimentieren“

Frag Dich!
Und nicht Dein Smartphone. Denn Du weißt mehr, als Du denkst. Du hast Antworten auf Deine Fragen. Auch in Dir steck ein Experte. Frag Dich und nimm die Herausforderung an. Frag Dich – mach mit bei Jugend forscht 2019!

Bjarne Bollmann (10d) hat diese Herausforderung angenommen und mit seiner Arbeit „Vom Dorfteich in die Steckdose – ein nachhaltiges Energiekonzept für energetische Autarkie auf dem Land“  einen möglichen nachhaltigen Weg für die Energieversorgung und Energiespeicherung in der Zukunft frei von Kohle und Erdöl aufgezeigt. Weiterlesen...


Cradle to Cradle zu Besuch an der Borwinschule

Maria Posern und Simon Langer (C2C Rostock e.V.), Foto: B. Buttler

In unserem Wahlpflichtkurs haben wir zurzeit das Thema "Klimawandel und der ökologische Fußabdruck". Zu diesem Thema waren zwei Mitglieder vom Verein Cradle to Cradle e.V. aus Rostock in unserem Kurs. Der gemeinnützige Verein Rostock wurde vor einem Jahr gegründet. „Cradle to Cradle“ bedeutet auf Deutsch: „Von der Wiege zur Wiege“ und steht für eine neue Denkweise im Umgang mit Rohstoffen. Es geht darum, Produkte herzustellen, die nicht schädlich sind, keinen Müll entstehen lassen, nach Gebrauch weiterverwendet oder ohne Schadstoffe kompostiert werden. Weiterlesen...


Abenteuer Peru - wir wagen es wieder

Sehr geehrte Eltern,

unser Schüleraustausch mit Peru soll dieses Jahr in eine neue Runde gehen. Nachdem wir bereits 2017 sehr gute Erfahrungen mit der Unternehmung gesammelt haben, möchten wir in diesem Herbst erneut die Reise nach Peru antreten. Weitere Informationen erhalten Sie hier!


Borwinschüler stellen ihre Werke in der Kunsthalle aus

Fotos: S. Kujath

In der Kunsthalle Rostock sind zurzeit wieder die schönsten Kunstwerke von Schülern aus Rostock und Umgebung zu bestaunen. Da ist es nicht verwunderlich, dass auch viele Arbeiten aus der Borwinschule gezeigt werden. Besonders stolz können wir darauf sein, dass Luca Patricia Sand aus der Klasse 12a sogar mit dem Schülerkunstpreis für Malerei geehrt wurde. Weiterlesen...



Tag der offenen Tür 2019

Zu unserem „Tag der offenen Tür“ am Dienstag, 15.01.2019 von 16 bis 18 Uhr laden wir alle Interessierten recht herzlich ein.

An diesem Tag ist unsere Schule für alle geöffnet. Lehrer und Schüler werden über den Unterrichtsalltag erzählen, Angebote zum Mitmachen vorbereiten und kleine Vorführungen organisieren.
B. Zühlke


15.12.2018 - Borwinesentreffen 2018

Foto: Martina Wetzel

Auch in diesem Jahr findet das nun schon zur Tradition gewordene BORWINESENTREFFEN an unserer Schule statt.
Am Samstag, 15.12.2018 (Samstag vor dem 3. Advent), können nicht nur die ehemaligen Schüler*innen und AbsolventInnen ein Wiedersehen mit Klassenkameraden und Lehrern erleben. Ab 10.00 Uhr kann es nach einer kurzen Eröffnung durch den Schulleiter Herrn Both so richtig losgehen. Bis 12.30 Uhr stöbern Sie in alten Klassenbüchern, inspizieren Sie ehemalige Klassenräume und genießen Sie bei Kaffee und einem Imbiss das Wiedersehen mit alten Bekannten. Auch eine Tombola, deren Erlös dem Schulverein überwiesen wird, sorgt sicherlich wieder für viel Spaß und Abwechslung.

M. Wetzel


Vorleser im Wettstreitfieber

27.11.2018!  Endlich konnten wieder die besten Leser der 6 sechsten Klassen unserer Schule ihr Lesekönnen unter Beweis stellen.
In der ersten Runde trugen sie selbst ausgewählte Abschnitte aus ihren Lieblingsbüchern vor. Im folgenden Durchgang lasen die Klassensieger Passagen aus einem Fremdtext . Mit  kräftigem Beifall unterstützten  ihre Mitschüler die auserwählten Vorleser.
Die aus Deutschlehrern und Schülern bestehende Jury verteilte mit kritischer Wertung ihre Punkte.

So erwies sich Klara Hansen aus der Klasse 6c als Siegerin des Schulwettbewerbs. Sie wird unsere Schule im Ausscheid aller Rostocker Schulen vertreten.

Wir gratulieren und danken allen Teilnehmern für ihr Engagement!

A.- K. Jentzen

Fotos: B. Zühlke

Informatik BIBER 2018 - die Auswertung!

Der Informatik-Biber fand vom 05.-16.11.2018 statt. Aus unserer Schule nahmen in diesem Jahr 469 Schülerinnen und Schüler teil. Dabei haben:

  • Jesper Stepputtis und Julien Höfgen (8d)
  • Ole Dux (6e)
  • Magnus Grabowski (6e)
  • Marc Malchow (6a)
  • Frieda Mesing (6f)
  • Lilli Reichart (6e)
  • Theo Neumann (6a)
  • Antonia Walenta (6a)
  • Tino Liese und Frederic Standke (8d)
  • Lilo Lifson (7b)
  • Elisa-Marie Seidel (7b)

so viele Punkte erreicht, dass sie voraussichtlich einen 1. oder 2. Sachpreis erhalten werden. So viele Preisträger hatten wir seit Jahren nicht mehr!
Alle weiteren Ergebnisse erfahren die Schülerinnen und Schüler in den nächsten Tagen im AWT-Unterricht. Mit den Zugangsdaten kann sich jeder Teilnehmer unter Wettbewerb auch selbst die Punktverteilung pro Aufgabe anschauen. Die Sachpreise und Urkunden werden im März/ April verteilt verschickt.

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an alle Teilnehmer und Unterstützer!

D. Völpel


Vorlesewettbewerb Klasse 6

Liebe Leseratten und Bücherwürmer,
auch in diesem Schuljahr sind wieder alle 6. Klassen zur Teilnahme am bundesweiten Lesewettstreit aufgerufen. Die besten Vorleser jeder Klasse werden gerade ermittelt und treten dann im Schulentscheid gegeneinander an. Dabei lesen sie zuerst ihren Wunschtext aus einem selbst gewählten Buch und anschließend einen Überraschungstext.
Zu diesem Schulentscheid sind alle Schüler der Jahrgangsstufe 6 herzlich eingeladen!

Wann?      Dienstag, 27.11.2018, 2. Block
Wo?          Aula im Freizeithaus 

R. Drews


Organisatorisches

Bitte melden Sie Ihr Kind bei Krankheit unter folgenden Telefonnummern ab:
- Klasse 5-7: Tel. 0381-38141050 (Frau Balk)
- Klasse 8-12: Tel. 0381-38141040 (Frau Böhnke)
Neu ab 18.10.2018: Eltern können die Abmeldung auch in WebUntis vornehmen!

Das Freizeihaus ist ab 22.10.2018 nur von 7.30-15.10 Uhr geöffnet!


Stunden- und Vertretungsplan ab 2018/19

Sämtliche Stunden- und Vertretungspläne werden ab 2018/19 nur noch über Webuntis oder die entsprechende Untis Mobile App angezeigt. Es folgen in Webuntis auch die Erfassung der Anwesenheit, der Hausaufgaben und der Noten.
Weitere Informationen zur Registrierung der Eltern finden Sie hier.
D. Völpel


Weitere News finden Sie im Bereich AKTUELLES.