Die Borwinschule ist die einzige staatliche Integrierte Gesamtschule in der Hansestadt Rostock, an der alle Bildungsabschlüsse unseres Schulsystems erreicht werden können. Damit können die Schülerinnen und Schüler von der 5. bis zur 12. Klasse an der Borwinschule lernen.

Die Borwinschule bietet die Möglichkeit:

nach dem 9. Schuljahr den Schulabschluss der Berufsreife,

nach dem 10. Schuljahr den Schulabschluss der Mittleren Reife[*],

nach dem 11. Schuljahr schulischer Teil der Fachhochschulreife,

nach dem 12. Schuljahr die allgemeine Hochschulreife zu erwerben.

 

[*] Mit dem Prädikat mindestens befriedigend im Abschluss der Mittleren Reife besteht für jeden Schüler die Möglichkeit zu einem nahtlosen Übergang in die gymnasiale Klasse 10 (Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe).