Borwinesentreffen 2020 entfällt

Liebe Altborwinesen und Borwinesen,
in diesem Jahr muss unser alljährliches und traditionsreiches Treffen im Dezember coronabedingt ausfallen und wir hoffen, dass wir uns gesund und munter im Dezember 2021 wiedersehen können. Bis dahin alles Gute und bleiben Sie alle gesund.
M. Wetzel



Informationen des Schulleiters vom 06.11.2020

Liebe Eltern,
in Vorbereitung des Lehrersprechtages möchte ich Ihnen folgende Informationen geben: Der Lehrersprechtag wird aus Sicherheitsgründen wie folgt telefonisch durchgeführt. Die Eltern schreiben bei dringenden Gesprächswünschen bis 13.11.20 den Namen des gewünschten Lehrers und ihre Telefonnummer in eine Mail an die Schule „borwinschule@rostock.de“. Diese wird dann an die betreffenden Lehrer weitergeleitet. Die Lehrer rufen dann am 17.11. in der Zeit von 17.00 bis 19.00 Uhr bei den Eltern an. Dieses kann von der Schule aus geschehen (Absprache zur Nutzung der begrenzten Telefone in den Büros), ist aber auch von zu Hause aus möglich.
In letzter Zeit häufen sich Corona-Fälle an den Schulen. Bei der Kommunikation und Information häufen sich ebenso die Missverständnisse. Dem möchte ich entgegenwirken. Entscheidungen über Quarantäne, Dauer von Quarantäne, Testungen von Schülern und Lehrern usw. trifft grundsätzlich nur das Gesundheitsamt. Ebenso informiert das Gesundheitsamt Schüler, Eltern und Lehrer über diese Entscheidungen und erhält dafür von uns die entsprechenden Kontaktdaten.
Nie schickt eine Schule oder ein Schulleiter Schüler oder Lehrer in Quarantäne. Wir organisieren das Abholen der Schüler, den Stundenplanumbau, die Unterrichtsvertretung, das Distanzlernen und das bei laufendem Schulbetrieb mit deutlich verringertem Personal. Teilweise gab es dazu falsche Aussagen von Gesundheitsamtsmitarbeitern. Es gibt für diese Zwecke auch keine Hotline an der Schule. Alle Anrufe oder Mails beantworten wir nach bestem Wissen und Gewissen ebenso durch Nachfragen im Gesundheitsamt. Dass dieses teilweise zur Überlastung des Gesundheitsamtes aber auch der Schule führt, kann sicher jeder nachvollziehen.
Bisher gab es in diesem Schuljahr noch keine vollständige Schulschließung an der Borwinschule. Immer waren nur Teile der Schülerschaft und der Lehrer betroffen. Der neueingeführte Messenger leistet dabei gute Dienste und kann die Kommunikation zwischen Lehrern und Schülern verbessern. Bitte prüfen Sie, ob Ihre Kinder mit dieser Möglichkeit vertraut und für ein Distanzlernen gewappnet sind. In meinem eigenen Unterricht bemerke ich, dass ca. ein Drittel der Schüler nur unter großen Schwierigkeiten zu einer digitalen Zusammenarbeit bereit ist, obwohl die Möglichkeiten vorhanden sind. Digitale Endgeräte für bedürftige Schüler werden aus den Fördermitteln durch die Hansestadt Rostock beschafft und vorbereitet. Sie sind für Januar avisiert. Die Anzahl und das Verfahren zur Leihe an Schüler sind zurzeit nicht bekannt.Für Fragen stehe ich Ihnen zur Verfügung. Freundliche Grüße Uwe BothSchulleiter



Informatik BIBER 2020

Der neue Wettbewerb des Informatik BIBER findet in der Woche vom 09.-20.11.2020 statt! Alle Informationen rund um das Wettbewerbssystem 2020 und die Anmeldedaten gibt es nach den Herbstferien im Fach Informatik/Medienbildung. Wie auch in den vergangenen Jahren kann man einzeln oder im 2er-Team teilnehmen. Wer schon vorab üben möchte:
Noch bis zum 06.11.2020 läuft als Probewettbewerb der Schnupper Biber. Die Anmeldedaten sind auch hierfür gültig. Außerdem gibt es eine Biber-App (Android, iOS) - man kann viele Aufgaben der letzten Jahre ausprobieren und sich auch die Lösungen ansehen!
D. Völpel


Borwin-Preisträger bei LOHRO am 19.10.2020!

Foto: Klaus Talke, Fotochronik Borwinschule

Unsere BORWIN-Preisträger 2020 -
vertreten durch Fro und Verena:
im LOHRO-Weckruf am Montag, d. 19.10.2020
von 7 bis 10 Uhr und anschließend
hier in der LOHRO-Mediathek!
Herzlichen Glückwunsch!!!


Informationen des Schulleiters vom 02.10.2020

Liebe Eltern und liebe Schülerinnen und Schüler,
in Ergänzung meiner Information vom 25.09.2020 möchte ich dringend darauf hinweisen, dass es NICHT möglich ist, die Gesundheitsbestätigung schon vorher (einige Eltern haben sie in den letzten Tagen versandt) oder auf digitalem Weg zu übersenden.
Die Übergabe findet ausnahmslos an die Klassenleiter oder den beauftragten Lehrer in Papierform mit dem neuen Formular (vom 15.09.20) statt und wird sofort im digitalen Klassenbuch vermerkt.  Dadurch ist abgesichert, dass im folgenden Unterricht kein Schüler ohne abgegebene Bestätigung anwesend ist.
Bitte halten Sie sich genauestens an die beschriebene Regelung, damit nicht Schüler suspendiert werden müssen, deren Eltern das Verfahren nicht beachteten.

Freundliche Grüße und schöne Ferien
Uwe Both
Schulleiter


Ganztagsangebote 2020/2021

Ab Montag, 07.09.2020 findet der Ganztagsunterricht statt. Hier finden Sie eine Übersicht aller Angebote.


Digitales Klassenbuch und Notenanzeige

Sämtliche Stunden- und Vertretungspläne werden nur über Webuntis oder die entsprechende KOSTENLOSE Untis Mobile App angezeigt. Mitteilungen zwischen Schülern und Lehrern werden über den Untis Messenger versendet und empfangen. Detaillierte Informationen gibt es hier für Schüler und Eltern!
Der Internet Explorer 10 und älter wird von WebUntis nicht mehr unterstützt!

D. Völpel




Organisatorisches

Bitte melden Sie Ihr Kind bei Krankheit unter folgenden Telefonnummern ab:
- Klasse 5-7: Tel. 0381-38141050 (Frau Balk)
- Klasse 8-12: Tel. 0381-38141040 (Frau Böhnke)
Neu: Eltern können die Abmeldung auch in WebUntis vornehmen!



Weitere News finden Sie im Bereich AKTUELLES.