Wiedereinstieg der restlichen Klassen (Stand 27.05.2020)

Liebe Schüler und liebe Eltern,
zurzeit erreichen mich viele Anfragen der Eltern. Die einen erwarten eine möglichst baldige Rückkehr ihres Kindes in die Schule, die anderen sind betroffen, dass ihr Kind in dieser Zeit zur Schule muss.
Seit dem 8. Mai gibt es nun einen generellen Grobfahrplan des Landes M-V für die schrittweise Wiederaufnahme des allerdings stark eingeschränkten Schulbetriebs. Danach erarbeiten wir einen schulspezifischen Plan nach personellen und räumlichen Gegebenheiten der Borwinschule. Dieser wird schrittweise veröffentlicht.
Die erste Phase betrifft die 5. und 6. Klassen sowie die 10. Klassen im gymnasialen Bildungsgang. Diese kommen ab dem 19.05. in der Regel einen Tag pro Woche (5/6) bzw. drei Tage pro Woche (10gym) in die Schule. In der zweiten Phase werden die 7. und 8. Klassen ab dem 3. Juni nach den Pfingstferien ebenso in der Regel drei Tage pro Woche Unterricht erhalten. Mit ca. zwei Dritteln im Präsenzunterricht einsetzbaren Lehrern ist die Lage angespannt.
Zusätzlich ist die Borwinschule eine Gesamtschule und allein schon durch ihre umfängliche Struktur an der Leistungsgrenze angekommen. Bei uns finden die Abiturprüfungen und die Mittlere Reife-Prüfungen parallel statt, wobei dadurch schon jetzt die 9, 10., 11. und 12. Klassen (anders als bei Grund- u. Regionalschulen oder Gymnasien) im Haus in halben Lerngruppen unterrichtet werden.
Die Einhaltung der Hygienevorschriften bestimmt die Möglichkeit, die Anzahl und den Zeitpunkt des Wiederbeginns. Bis Montag, 18. Mai (letzter Tag der parallelen schriftlichen Prüfungen) ist deshalb die Wiederaufnahme des Unterrichts für Klasse 5, 6 und 10gym nicht möglich. Danach wird der Unterricht der Jahrgänge 9 und 11 ebenfalls auf drei Tage pro Woche reduziert und somit Platz geschaffen.
Durch sich ständig ändernde Vorgaben und Bedingungen sind Planungen, Vorbereitungen und Absprachen für uns und natürlich auch für Sie, liebe Eltern, äußerst kompliziert.

Neue Pläne können Sie jeweils zu folgenden Terminen hier und im WebUntis nachlesen:

Zeitraum

Phase

Veröffentlichung

19.-28.05.

1. Wiedereinstieg für Klassen 5, 6, 10gym und schriftliche Abiturprüfungen

Freitag, 15.05.

03.-05.06.

2. Wiedereinstieg für Klassen 7, 8 und Beginn mündlicher Mittlere-Reife-Prüfungen

Donnerstag, 28.05.

08.-12.06.

3. Alle Jahrgänge sowie mündliche Abitur- und Mittlere-Reife-Prüfungen

Freitag, 05.06.

15.-19.06.

4. Letzte Schulwoche

Freitag, 12.06.

 

Ich bitte um Verständnis und stehe Ihnen für Nachfragen zur Verfügung.

Freundliche Grüße

Uwe Both
Schulleiter


Weitere Schritte bei der Schulöffnung ab 04.05.2020

Hier informieren wir fortlaufend über die nächsten Schritte bei der Schulöffnung:


Erste Schritte zur Schulöffnung ab 27.04.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
für den schrittweisen Wiedereinstieg in den Schulbetrieb ab Montag, den 27.04.20 haben wir Informationen für Schüler und Eltern kompakt zusammengefasst:

Wichtige Ergänzung vom 27.04.2020:
Die Schule öffnet in den kommenden Wochen um 07.30 Uhr. Alle Jahrgänge haben separate Eingänge. Die Schüler kommen bitte nicht zu früh zur Schule und achten beim Warten auf die Öffnung auf die Abstandsregel. Ganztagsunterricht und auch der Aufenthalt im Freizeithaus sind nicht möglich (Notfallbetreuung).   Vollständiger Artikel...


Abitur, Mittlere Reife und Versetzung 2020

Das Minsterium für Bildung, Wissenschaft und Kultur hat die Prüfungstermine für die Prüfungen zur Mittleren Reife und zum Abitur sowie eine Regelung für die Versetzung veröffentlicht:
- Pressemitteilung zum neuen Zeitplan vom 09.04.2020
Zeitschiene für Prüfungen 2020 vom 09.04.2020
- Elternbrief zur Versetzung vom 20.04.2020


Notfallbetreuung und Sekretariat während der Schulschließung

Liebe Eltern,
die Notfallbetreuung an der Borwinschule wird ab Montag, 16.03.2020 von 7.30 bis 14.00 Uhr im Freizeithaus (Tel. 0381-38141070) angeboten. Diese gilt für Schülerinnen und Schüler, wenn die Eltern zu den berechtigten Beschäftigungsgruppen zählen. Bitte schicken Sie Ihr Kind direkt in das Freizeithaus! Das Sekretariat (Frau Böhnke, Tel. 0381-38141040) ist von 10-14 Uhr zu erreichen.
Ab 27.04.2020: Für neue Erklärungen benutzen Sie bitte diese Formulare, früher ausgefüllte Formulare behalten ihre Gültigkeit:

- Selbsterklärung der Eltern zur Inanspruchnahme einer Kindernotfallbetreuung

- Eigenerklärung zur Unabkömmlichkeit von Selbständigen

- Erklärung zur Unabkömmlichkeit von Beschäftigten

U. Both
Schulleiter


Beratungstelefon der Schulsozialarbeit

Liebe Eltern, SchülerInnen und LehrerInnen,
die Schulsozialarbeiterinnen von Soziale Bildung e.V. bieten bis mindestens 30.04.2020
wochentags von Montag bis Freitag in der Zeit von 09.00- 12.00 Uhr
eine telefonische Beratung unter 0176 - 248 92 143 an. Details dazu finden Sie/ findet ihr hier.


Unterstützungsbörse für SchülerInnen und Eltern

Das Landesweite Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung (ZLB) möchte Eltern und SchülerInnen gemeinsam mit freiwilligen Lehramtsstudierenden der Universitäten Rostock, Greifswald und der Hochschule für Musik und Theater Rostock gern in Zeiten ungewohnter Herausforderungen unterstützen. Selbstverständlich sind die Angebote kostenfrei.
Auf der Homepage des ZLB https://www.zlb.uni-rostock.de/aktuelles/unterstuetzungsboerse/ wurde ein Kontaktformular eingerichtet, über das sich die SchülerInnen und Eltern mit ihren Fragestellungen zum Unterrichtsstoff an die Studierenden wenden und telefonisch oder auch auf anderen digitalen Wegen Unterstützung bei der Erarbeitung ihrer Bildungsinhalte erhalten können.


Aufgaben für Schüler während der Schulschließung

Alle Lehrerinnen und Lehrer sind verpflichtet, den Schülern während der Schulschließung geeignete Lerninhalte zur Verfügung zu stellen. An unserer Schule wird dies über WebUntis realisiert. In dem entsprechenden Unterrichtsblock werden die Aufgaben und weitere Informationen der Fachlehrer als Hausaufgabe eingetragen.
Hinweis zu Dateianhängen (Arbeitsblätter, Abbildungen,...):
- Dateianhänge in den Hausaufgaben sind nicht immer in der App zu sehen.
- Dateianhänge werden am Tag nach dem betreffenden Unterrichtsblock in WebUntis gelöscht!

D. Völpel


Bildungsangebote MINT: "Wir bleiben schlau!"

Unter dem Stichwort „Biber@Home“ finden zunächst bis zum 19. April jede Woche zwei kleine Probier-Wettbewerbe statt. Sie sind jeweils für die Stufen 5-7 bzw. 8-10 empfohlen. Die Challenges sind mit und ohne Login zugänglich; bei Teilnahme mit Login sind die Zugangsdaten vom Informatik-Biber 2019 noch gültig. Die kleinen „Wettbewerbe“ werden in der Folgewoche, wenn es parallel schon neue Aufgaben gibt, in den „Review Mode“ geschaltet, in dem dann auch Lösungen und Informatik-Hintergründe der Aufgaben erklärt werden.

Weitere Anregungen aus dem Bereich MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) findet ihr in einer Reihe von „MINTatHome Challenges“.



Digitales Klassenbuch und Notenanzeige

Sämtliche Stunden- und Vertretungspläne werden seit 2018/19 nur noch über Webuntis oder die entsprechende KOSTENLOSE Untis Mobile App angezeigt. Dies gilt auch für die Anwesenheit, die Hausaufgaben und die Noten. Weitere Informationen zur Registrierung der Eltern neuer Schüler ab 2019/20 finden Sie hier.
Wichtiger Hinweis zur Untis Mobile App: Die kostenpflichtige Premium-Version ist NICHT nötig, um den Stundenplan oder die Hausaufgaben anzuzeigen.
D. Völpel


15. Borwinverleihung Schuljahr 2019/20

Foto: Klaus Talke, Fotochronik Borwinschule

Liebe Borwinesen,
auch in diesem Schuljahr wollen wir wieder außergewöhnliche Leistungen und besonderes Engagement von Schülern, Eltern, Lehrern und weiteren Personen würdigen. Dazu benötigen wir um eure Mithilfe und bitten um zahlreiche Vorschläge mit diesem Formular.
Weitere Informationen zur Borwinverleihung und zu den Terminen gibt es hier.
Die Verleihung wird am Donnerstag, den 26.03.2020, um 18.00 Uhr in der Aula stattfinden.

Update vom 06.03.2020: Liste aller eingegangenen Vorschläge

Update vom 11.03.2020: Die Jury hatte auch in diesem Jahr wieder die spannende und verantwortungsvolle Aufgabe aus den vielen Vorgeschlagenen die Nominierungen für die 15. Borwinverleihung vorzunehmen. An dieser Stelle allen Jurymitgliedern ein herzliches Dankeschön.
Jetzt stehen sie fest – die Nominierten in allen Kategorien. Ihr findet sie hier.
In nur noch 14 Tagen ist es dann so weit und die begehrten Borwinfiguren werden verliehen. Wir sind schon sehr gespannt auf die diesjährigen Gewinner.

Update vom 26.03.2020: "Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!"
Die Preisverleihung an unsere GewinnerInnen eines Borwin muss aufgrund der Schulschließung leider auch verschoben werden. An dieser Stelle werden wir den neuen Termin rechtzeitig bekannt geben. Nicht nur die Nominierten dürfen also weiterhin gespannt bleiben!

Borwinteam: Frau Dobbek/ Wandsleb/ Witt


Erfolgreiche Borwinesen bei der Landesolympiade Mathematik!

Foto: D. Völpel

Bei der Landesrunde der 59. Mathematikolympiade am 29.02.2020 wurde unsere Schule durch Paulina Mai aus der 5b und Aaaron Falkenberg aus der 5e vertreten. Beide hatten sich mit guten Ergebnissen bei der Stadtolympiade für den Landesausscheid qualifiziert. Sie besuchen seit Beginn des Schuljahres die Begabtenförderung bei Frau Witt und haben sich gründlich auf diesen Wettbewerb vorbereitet. Gemeinsam mit ca. 100 anderen Schülerinnen und Schülern  konnten sie nun zeigen, wie gut sie die kniffligen Aufgaben mit kreativen Ideen lösen können.

Paulina hat sogar einen 3. Preis erreicht - herzlichen Glückwunsch!



Organisatorisches

Bitte melden Sie Ihr Kind bei Krankheit unter folgenden Telefonnummern ab:
- Klasse 5-7: Tel. 0381-38141050 (Frau Balk)
- Klasse 8-12: Tel. 0381-38141040 (Frau Böhnke)
Neu: Eltern können die Abmeldung auch in WebUntis vornehmen!



Weitere News finden Sie im Bereich AKTUELLES.